Wettkampfberichte 2022

Noch keine Lösung für die Rollsportbahn

 
 
Das Thema "neue Rollsportanlage für den Homburger Rollsport" geht in eine neue Runde. Am 11. Januar 2022 erschien dazu in der Saarbrücker Zeitung ein Artikel, bei dem sich auch unsere Trainerinnen Anna Scheidhauer und Sabrina Schäfer äußerten.
 
Globus Baumarkt will seinen Baumarkt am Forum vergrößern, dafür braucht das Unternehmen aber auch das städtische Gelände, auf dem derzeit Rollsportler trainieren. Die wären dann erst einmal heimatlos.
 
Hier findet ihr den ganzen Artikel.

Einrollen und Sponsorenlauf 2022

 
 
In diesem Jahr können wir unseren Sponsorenlauf als riesigen Erfolg verbuchen.
Über 50 aktive und ehemalige Sportlerinnen und Sportler kamen am 11. März auf die Bahn, 
um 30 Minuten lang Runden zu fahren und dadurch Spenden zu sammeln.
 
Insgesamt kamen wir auf eine Summe von über 1700€!
 
Neben den Sportler*innen waren auch Vertreter der Politik vor Ort und unterstützten uns tatkräftig:
 
Stadtrat Pascal Conigliaro
Beigeordnete der Stadt Homburg Christine Becker
Sportbeigeordneter Eric Gouverneur
 
 
Auch einige Vertreter der Presse waren anwesend, die einerseits über unseren Sponsorenlauf berichteten, aber auch über die Missstände der Bahn.
 
Weitere Infos können Sie den Presseartikeln entnehmen:
 
 
 
 
 
 

1. Mai Tour 2022


Endlich konnte nach Corona wieder unsere 1. Mai-Tour, ganz nach dem Motto "Alles was rollt" stattfinden.
Einige Sportler/innen fuhren gemeinsam mit ihren Eltern auf Skates oder dem Fahrrad von Gersheim zur Inlinerbahn nach Homburg.
 
Zur Stäärkung und Erholung gab es am Sonnenhof sowie der Eisdiele in Blieskastel einen Zwischenstopp.
 
An der Inlinerbahn angekommen, haben wir alle gemütlich zusammengesessen, geschwenkt und die Sonnenstrahlen genossen. 
 
Die Bilder dazu findet ihr hier.